CoPeCo CoPeCo CoPeCo
 

Internationale Masterstudien

CoPeCo (Contemporary Performance and Composition)

Europäischer Kursus des 2. Zyklus Master in contemporary Performance and Composition

CoPeCo facebook Facebook

Dieser aus der anspruchsvollen Zusammenarbeit der Musikhochschulen in Stockholm (KMH), Hamburg (HFMT), Lyon (CNSMDL) und Tallinn (Eesti Muusika) hervorgegangene Kursus dient der zeitgenössischen Komposition und Performance. Er richtet sich an Absolventen des 1. Zyklus einer Musikhochschule.

Der Kursus soll zur Dynamik der zeitgenössischen musikalischen Kreativität beitragen, und zwar in ihren verschiedenen Aspekten (Entstehung, Produktion, Verbreitung) : es soll ein Netz junger europäischer Akademiker entstehen, die zu einer innovativen Einstellung mit Hervorhebung der neuen Technologien als pädagogischer, künstlerischer und kommunikativer Mittel ausgebildet werden.

Eine homogene Gruppe von Studierenden (Komponisten und Interpreten) soll entstehen, die innerhalb eines 2-jährigen Kursus die vier Städte nacheinander besuchen werden. Diese Struktur setzt voraus, dass nur Studierende ausgewählt werden, die während der ganzen Periode einsatzbereit sind.

AUFNAHME

Die erste Auswahl wird voraussichtlich im Studienjahr 2013/2014 stattfinden und der Kursus im 2. Semester 2014 beginnen.
Die detaillierten Angaben über die Aufnahmeprüfung werden demnächst online abgefragt werden können.

Impressum

Die Vereinigung von vier Hochschulen wird vom Programm LLP Erasmus zur Curricula-Förderung unterstützt.

Mehr Informationen

Isabelle Replumaz : isabelle.replumaz@cnsmd-lyon.fr

top