linternational_01 recherche_04 recherche_01
 

Doktoratsstudium

Aufnahmeprüfung

Aufnahmeprüfung für 2013-2014: Oktober

VORAUSSETZUNGEN

Keine Altersgrenzen.
Man kann sich nicht mehr als dreimal bewerben.
Die Voreinschreibung ist nur online auf der Website des CNSMD Lyon möglich.

Dieser 3. Zyklus ist allen Studenten zugänglich, die den Inskriptionsbedingungen an der Universität entsprechen und eines der folgenden Diplome in allen am CNSMD Lyon unterrichteten Hauptfächern besitzen :

  • französischen oder ausländischen Master;
  • Diplom des 2. Zyklus an einer französischen oder ausländischen Universität;
  • DFS (Diplôme Formation Supérieure) des CNSMD Paris bzw. DNESM (Diplôme National d’Études supérieures de Musique) des CNSMD Lyon durch Studienanerkennung.

Die BewerberInnen für die Aufnahmeprüfung aus nicht-frankophonen Ländern müssen bei der Einschreibung einen Sprachnachweis von einem vom französischen Staat anerkannten Organismus über das Mindestniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens vorlegen.

VORAUSWAHL AUFGRUND DER UNTERLAGEN

Die von einer Jury aus Vertretern der Universität und des CNSMD überprüften Unterlagen müssen folgende Dokmente enthalten:

  • eine Fotokopie des als Voraussetzung geforderten Diploms;
  • einen Lebenslauf
  • einen genauen Bericht über die bisherige Tätigkeit des Bewerbers/der Bewerberin als Interpret, Komponist oder über auf das Gebiet der Komposition oder der Musikkultur bezogene Tätigkeiten (Veröffentlichungen, Artikel, Vortäge, Partiturrestaurierungen, Transkriptionen, Instrumentierungen, Ansätze zu einer theoretischen, bzw. angewandten Forschung);
  • ein Forschungsprojekt in französischer Sprache zu dem vom Kandidaten geplanten Forschungsthema (zwischen 4500 und 7500 Schriftzeichen, d .h. zwischen 750 und 1000 Wörter).

AUFNAHMEPRÜFUNG

Prüfung und Gespräch auf Französisch:

  • eine öffentliche musikalische Darbietung von einer Dauer von ca. einer Stunde, deren Progamm auf das vom Kandidaten geplante Forschungsthema bezogen sein muss; der Bewerber/die Bewerberin kündigt die Dauer jedes Musikstücks an. Die Jury hört das Programm ganz oder teilweise und hat des Recht, den Kandidaten nach Belieben zu unterbrechen;
  • ein ca. 15-minütigesGespräch auf Französisch;
  • für BewerberInnen, die keine Interpreten sind, ein mündlicher Vortrag über die bisherige bzw. gegenwärtige Forschungstätigkeit und das Forschungsprojekt (Dauer 30 Minuten).

AUFNAHMEPRÜFUNG UND EINSCHREIBUNG

Die endgültige Einschreibung erfolgt nach den vom Institut für Doktoratsstudium der Universität Lyon – Saint-Étienne bestimmten Modalitäten.

TERMINE FÜR 2013

- Voreinschreibung auf der Website cnsmd-lyon.fr (bleibt festzusetzen)
- Abgabetermin für das Zuschicken der Unterlagen (bleibt festzusetzen)
- Vorauswahl aufgrund der Unterlagen (bleibt festzusetzen)
- Aufnahmeprüfung (bleibt festzusetzen)
- Aufnahmeprüfung und Einschreibung (nach Abschluss der 1. Aufnahmeprüfung)

top