JPO danse 2017 JPO danse 2017
 

Tanzstudium

1. Studienabschnitt

Diplôme National Supérieur Professionnel Danseur (DNSPD)

Zulassung

Der Zulassung erfolgt durch Vorsprechen. Die Auditionssitzungen sind nicht öffentlich.

Es sind keine Diplome erforderlich. Die Studien am Lyon CNSMD sind Vollzeit. Die Anwesenheit in allen Klassen ist obligatorisch. Die Kandidaten müssen zwischen 15 und 18 Jahren für den klassischen Tanz und zwischen 16 und 20 Jahren für den zeitgenössischen Tanz liegen.

Es gibt keine vorherigen Lernanforderungen, um sich für ein Vorsingen zu bewerben.

Kursus

Choregraphische Studien sind in vier Semester-lange Unterrichtseinheiten (‘UE’: ‘unités d’enseignement’) unterteilt, die es dem Studenten ermöglichen, Kreditpunkte zu erhalten. Die Anzahl und die Bedingungen für das Erhalten der Punkte variieren von einem Thema zum anderen.

UE 1. Hauptthemen
- klassischer Tanz: täglicher Unterricht in Gruppen, Arbeit an spezifischen Techniken und Stilen, Repertoire-Studium, Pas de deux-Arbeit, Kompositions-Workshop.
- zeitgenössischer Tanz: täglicher Unterricht in Gruppen, Arbeit an spezifischen Techniken und Stilen, Pas de deux-Arbeit, Kompositions- und Improvisations-Workshops.

UE 2. Nebenfächer
- zeitgenössischer Tanz für klassische Tänzer.
- klassischer Tanz für zeitgenössische Tänzer in Form von Gruppenunterricht.

UE 3. Nicht spezialisierte Fächer
Musikgrundkurs, Anatomie / Physiologie, Funktionsanalyse von Körperbewegungen für Tanz, Tanzgeschichte, Forschungsmethodik, juristische und praktische Aspekte des Berufs, Bühnentechniken.

UE 4. Andere Fähigkeiten
Sprachen, somatische Techniken, Gesangstechnik, Schauspieltechniken (in Seminaren gelehrt). Die Schüler werden in Gruppen unterrichtet.

DAUER

Der Kurs dauert vier Jahre.
Das erste Jahr ist ein Vorbereitungsjahr, an dessen Ende Studenten, die die Anforderungen des Kurses erfüllt haben, das Studium fortsetzen können, um das Diplôme Nationale Supérieur Professionnel (DNSP) für Tänzer zu erhalten.

Das letzte Jahr (DNSP 3) findet im Rahmen des Jugendballetts statt, das darauf abzielt, Studenten in eine berufliche Situation zu bringen, mit Repertoire- und Kreationsarbeit mit Choreografen, Führungen und Performances, persönlichen Projekten usw.

Während der drei Jahre des DNSP müssen die Schüler Kurse in professionellen Organisationen absolvieren.
Das vierte Jahr des Tanzstudiums: das Jugendballett

Im letzten Jahr der Tanzkurse am Lyon CNSMD (DNSP 3) gehören die Schüler zum Jugendballett, das ihnen erste Erfahrungen in der professionellen Arbeit vermittelt.
Das Jugendballett ermöglicht es den Schülern, ihr Repertoire zu erweitern und alles, was sie gelernt haben, in Choreografie und Musik zusammenzuführen, indem sie Tanzkreationen produziert und aufführt.

DIPLOMEN

Diplôme Nationale Supérieur Professionnel de Danseur (DNSPD)

Das Diplôme Nationale Supérieur Professionnel de Danseur (DNSPD) wird vom Direktor des Konservatoriums an Studenten verliehen, die in den drei Kursjahren 180 Punkte erhalten haben (DNSPD 1, 2 und 3).

«Darstellende Kunst» Bachelor

Der Bachelor-Abschluss «Performing Arts» wird in Partnerschaft mit der Université Lumière Lyon 2 an Studierende verliehen, die ein Baccalauréat (oder Äquivalent) besitzen, ihre DNSPD erhalten und die erforderlichen Unterrichtseinheiten an der Universität gemäß dem Partnerschaftsvertrag validiert haben. ..

top